Liebe, die Worte gebar

Die kurzen Liebestexte beschreiben die Liebe in vielen Facetten, die mit Glück, 
Schmerz und Sehnsucht 
verbunden sind. 
 
Am Ende zählt aber nur eines: 
 
Lache dem Leben entgegen 
und erkenne, 
dass es nicht die Liebe ist, 
die dich glücklich sein lässt, 
sondern die Einstellung zu 
dir selbst. 
 

Schweigend in pochenden Liebeszeilen

 Die kurzen Liebestexte beschreiben in einer teilweise romantischen, leicht poetisch angehauchten, direkten Weise, wie Menschen in Sachen Liebe denken und fühlen können. Sie fassen, überwiegend aus der Ich-Perspektive, die positiven wie auch die negativen Gedanken in Worte und thematisieren zum Teil das, was unausgesprochen bleibt.

Vielleicht wäre aus unserer Liebe etwas für die Ewigkeit geworden, 
wenn wir nicht so viel Ablenkung gehabt hätten, die unsere gemeinsame Welt entzweit hat. 

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.